Über mich

  • 1986 – 1990 Studium der Instrumentalpädagogik, Hauptfach Querflöte an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt bei Roland Russ und Annegret Lucke Abschluß: staatlich geprüfte Musikerzieherin
  • Musikpädagogin Gabi Fellner freiberufliche Instrumentalpädagogin (Musikschule Langen und privat), Ensemblecoach, Orchesterleiterin
  • Terlusollogin (Ausbildung 2002 bei Christian Hagena und Dr. Charlotte Hagena, Mannheim)
  • Drum-Circle-Leiterin (in Schulen und an der MS Langen)
  • Leitung Musiktheorie-Kurse an der MS Langen
  • Leiterin des Holzbläserensembles der Musikschule Langen
  • Arrangeurin von Stücken für 3- bis 9-stimmige Flötenensembles
  • Organisatorin und Veranstalterin von Workshops, Konzerten und Freizeiten (Flötenensemble, Flötenorchester, Atemtypen, Workshop „Aus Gewohnheit üben“, "Vom Lampenfieber zur Auftrittsfreude")
  • 2001 – 2011 (Gründungs-)Mitglied des Ensembles „Flötenspektakel“
  • Grund- und Aufbaukurs bei Serena Rust (Bad Homburg) in „Gewaltfreier Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg. Z. Zt. Aufbaukurs bei Ursula Grünewald, Stuttgart
  • Wohnort: Bad Vilbel mit Ehemann, Kind, 2 Katzen und Hund